Zielbänder RVK und Vorgänger

Hier kann alles, was in den anderen Foren falsch ist, rein
Sollte es zu einem Thema Bedarf geben, wird ein eigenes Forum eingerichtet

Moderator: Social Media Team

Antworten
Benutzeravatar
agalffy
HSK-Mitglied
HSK-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 18. Okt 2021, 07:24

Zielbänder RVK und Vorgänger

Beitrag von agalffy »

Hallo allerseits,

es ist Köln-bezogen, aber nicht KVB, historisch, betrifft aber einen Bestandteil der Fahrzeuge, und technisch, aber kein Bauteil der Fahranlage. Die Lösung dieses Teekesselchens: Ziel-/Brosebänder der Busse der RVK (und den ""Vorgängern"", d.h. Busse der Betriebsstellen der BD Köln/OPD Köln, bevor die Leistungen im Kölner Raum '76 zur RVK zusammengelegt worden sind).
Das Studium der Omnibuskursbücher der Jahrgänge '74/'75 und '78/'79 sowie Recherchen unter beku-bildarchiv.de und Wikipedia lassen mich nun doch fragen, ob irgendwo Zielbänder der alten MAN SÜ 240 und Magirus 260 L 117 der RVK und vielleicht auch der BD Köln / OPD Köln übrig geblieben sind. Mich würde mal die Zielbandbelegung interessieren, insbesondere aus den '70ern, also der Zeit vor den dreistelligen Liniennummern bzw. der vierstelligen Kursbuchnummern.
Weiß da jemand unserer Leserschaft etwas von oder hat jemand vielleicht sogar Kontakt zu einem Zielband?

Jede Hilfe sehr herzlich willkommen!
Antworten