Auch in diesem Jahr lädt der Kriminalpräventive Rat Köln gemeinsam mit der Kölner Verkehrs-Betriebe AG Senioren und Angehörige zum „Aktionstag Senioren“ in das Straßenbahn-Museum Thielenbruch ein.

Am 27. April 2024 von 11 bis 15 Uhr werden Informationen zum Thema Sicherheit und vorbeugende Maßnahmen im Alltag von verschiedenen Institutionen angeboten. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei.

Zudem bietet das Straßenbahn-Museum auch einen kleinen Einblick in die Nahverkehrsgeschichte Kölns an.

Weitere Informationen und einen Flyer mit dem vollständigen Programm finden Sie in diesem Artikel.


Unter dem Motto "Unterwegs im Alter – aber sicher!" können sich Kölner Senior*innen und ihre Familien auch dieses Jahr wieder rund um das Thema Sicherheit und vorbeugende Maßnahmen im Alltag informieren und aktiv beteiligen:

Lassen Sie sich im Thielenbrucher Straßenbahn-Museum zu Themen wie Betrugsmaschen und Vorsorgevollmacht beraten, testen Sie Ihre Reaktionszeit am Pedelec-Simulator (umgangssprachlich: E-Bike), trainieren Sie die Fahrt mit Rollator direkt vor Ort in der Stadtbahn oder verknüpfen Sie sich mit dem Kölner Netzwerk für ein gutes Älterwerden in Ihrem Veedel.

Neben Beratungen und Aktionen können Sie sich bei einer Kaffeepause austauschen, eine Führung durch das Straßenbahn-Museum machen oder dem Auftritt des KVB-Orchesters lauschen.

Unser gesamtes Programm können Sie mit dem Button unten erreichen.

Schauen Sie vorbei: Wir freuen uns auf Sie!

Zum Prospekt
Nächster Öffnungstag
09. Juni 2024
11 Uhr bis 17 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.