Nächster Öffnungstag

Das Straßenbahn-Museum Thielenbruch befindet sich bis zum 10. März 2024 in der Winterpause!

10. März 2024
11 Uhr bis 17 Uhr

TimeRide feiert seinen einmillionsten Besucher. Seit der Eröffnung des ersten TimeRide-Senseums 2017 am Alter Markt in Köln sind bereits über eine Million Menschen mit TimeRide auf Zeitreise gegangen. In Köln führte sie der virtuelle Geschichtsausflug zunächst in die Kaiserzeit um 1909. Seit nunmehr zwei Jahren lässt sich mit der neuen Experience „Köln 1926“ das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger Jahre in Köln entdecken.

Diesen Meilenstein feiert das Zeitreise-Unternehmen gemeinsam mit den Kölner Verkehrs-Betrieben und Björn Heuser. Reisten die Gäste bislang rein virtuell durch das historische Köln im Nachbau der ersten elektrischen Tram, so lässt sich nun eine reale Fahrt mit dem „echten“ Björn Heuser in der historischen Straßenbahn „Finchen“ aus dem Jahr 1911 gewinnen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie zu dieser besonderen Aktion wissen sollten.


Ein besonderes Angebot für die Abo-Kunden der KVB

„Mit der Finchen-Fahrt wollen wir uns bei den Kölnerinnen und Kölnern bedanken, die uns in den vergangenen Jahren so fantastisch unterstützt haben“, erklärte Jonas Rothe, Gründer und Geschäftsführer von TimeRide. „Wir sind stolz darauf, dass TimeRide als virtuelles Fenster zur Geschichte nun den einmillionsten Besucher empfangen kann.“ Ein besonderes Angebot gibt es für alle Abo-Kunden der KVB: Sie bekommen bis zum 31. Dezember 2024 jeweils montags 20 Prozent Rabatt beim Eintritt zu TimeRide "Köln 1926". Der Rabatt kann nur online über die Internetseite von TimeRide eingelöst werden. Der Code lautet "KVB-Monday".

Der millionste Besucher

Die erste Gewinnerin der besonderen Straßenbahnfahrt ist Antje Kierspel, die bei TimeRide in Köln am 21. Januar 2024 die Millionenmarke knackte. Zusätzlich erhielt unser Ehrengast ein Platin-Ticket, mit dem alle sechs TimeRide-Standorte in Deutschland bis Ende des Jahres unbegrenzt besucht werden können. Der Gewinn wurde gemeinsam von TimeRide-Gründer Jonas Rothe, dem Kölner Musiker Björn Heuser und der Vorstandsvorsitzenden der Kölner Verkehrs-Betriebe, Stefanie Haaks, feierlich überreicht.

Erleben Sie die Zeitreise von 1909 im Straßenbahn-Museum

„Wir sind ein Unternehmen mit langer Tradition, 2027 werden wir unser 150-jähriges Bestehen feiern“, so KVB-Vorstandsvorsitzende Stefanie Haaks. „Daher fühlen wir uns TimeRide sehr verbunden und präsentieren ja die erste Zeitreise in unserem Straßenbahn-Museum in Thielenbruch. Wir gratulieren TimeRide ganz herzlich zum einmillionsten Besucher und freuen uns auf die Finchen-Fahrt im März.“

Das Gewinnspiel zur Finchen-Fahrt

Auch für alle anderen TimeRide-Fans besteht die Chance, die Fahrt mit dem „Finchen“ am 02. März 2024 zu gewinnen. Mitmachen kann jeder, der die Gewinnspielfrage zum Streckenverlauf der ersten Pferdebahn auf der Website www.kvb.koeln/gewinnspiel bis zum 19. Februar 2024 richtig beantwortet. Das Gewinnspiel wird am Montag, 29. Januar, freigeschaltet. Die außergewöhnliche rund zweistündige Fahrt mit der historischen Straßenbahn startet und endet jeweils am Neumarkt und greift damit auch Orte der virtuellen TimeRide Experience auf. Als Ehrengast begleitet Björn Heuser die Tour mit Livemusik und schlägt damit den Bogen zu seiner Rolle als virtueller Tramfahrer Pitter im Zeitreise-Erlebnis „Köln 1926“.

Informationen zum Finchen und der Weg zum Gewinnspiel


Finchen

  • Wagen 1285/1257/1286
  • Baujahr 1911
Weitere Informationen

Zum Gewinnspiel

gelangen Sie mit dem folgenden Button.

Zum Gewinnspiel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.